Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

EIn normaler Abernd.....

Vielleicht hat sich irgendjemand in der zwischen-zeit gefragt, wieso ich nichts blogge...

Es tut mir leid. Ich würde gerne aber erstens fehlt mir absolut die Zeit und zweitens brauche ich diesen Augenblick, diesen Moment in dem ich bereit bin zu schreiben.


Dieser ist heute mal wieder da.


Nun, was alles in der Zwischenzeit passiert ist kann und will ich auch nicht niederschreiben.

Besser empfinde ich es wenn ich aus der momentanen Lage schreibe, so wir es mir gerade geht, das empfinde ich als sinniger.


Nun, fangen wir einfach mal an, wie es mir geht;

Bei Mario Brothers wird so was in Level gezählt.

Nehmen wir mal an es gibt Level 1 -10


Level 1- wäre schlecht und Level 10 wäre Top !


Dann stehe ich momentan auf Level 3


Hey, nicht lachen ! Level 3 ist gut !


Wie ihr ja aus meinem Blog erfahren habt, habe ich ja große Probleme mit meiner Tochter, dass hat sich auch leider bisher nicht geändert.


Mein Kleinster entwickelt sich gut und ich bin sehr stolz darauf, dass er ein guter Junge ist, ich liebe ihn sehr, das hätte noch vor 8 Monaten nicht erwartet.


Mein Mittlerer :-( er macht mir Sorgen.... er hat es nicht einfach, er kennt seine Mutter, aber sie ist nicht für ihn da..... er ….. ich habe das Gefühl er leidet....


Er hat nur mich....jeden Tag......


Er weint momentan wegen jedem noch so kleinen Anlass; nach Erklärungen beruhigt er sich zwar wieder schnell, aber ich spüre das es innerlich um ihn nicht gut gestellt ist.

Ich vermute, dass er sich einfach viele Gedanken macht.


„Wieso ist meine Mama nicht bei mir, wieso macht alles Papa ?“


Dann ist da Theo und auch noch Fin.....er ist Eifersüchtig ! Das spüre ich jeden Tag mehr.


Er tut mir leid, damit leide ich auch ! Er ist „mein großer!“ ich liebe ihn über alles und es tut einfach nur weh ihn leiden zu sehen. Ich weiß nicht was ich richtig mache, oder eben nicht !

Ich versuche mein bestes zu geben, aber ich komme an meine Grenzen.

Der Betrieb fordert mich, meine Kinder fordern mich. Dazu kommt der alltägliche Wahnsinn, wie Essen kochen, putzen, waschen, aufräumen, der Betrieb, Mitarbeiter, etc. etc....



Manchmal denke ich, dass ich das so nie wollte; aber nun mal habe, ich muss wohl dadurch !

Egal wie !


In diesem Sinne; alles wird gut.

23.10.13 23:15

Letzte Einträge: ...da bin ich wieder...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen